Supervision

Mithilfe von Supervision reflektieren Sie Ihr eigenes Arbeitsfeld.

Coaching

Coaching unterstützt und begleitet Sie bei Veränderungsprozessen.

Fortbildung

Fortbildungen erweitern Ihr Fachwissen und Ihre Methodenkompetenz.

Paar- & Familientherapie

Unterstützung von außen kann helfen neue Perspektiven zu entwickeln.

Neuigkeiten

Aktuelle Weiterbildungen und Angebote

04.10.2016 - 06.10.2016

Wie komme ich in der (Schuldner-) Beratung mit den Ratsuchenden weiter?

Systemisch-, lösungsorientierte Beratungsansätze als Bestandteil von Schuldnerberatung

Die Frage- und Problemstellungen in der Schuldnerberatung sind oft komplex. Es gilt also, im Kontakt mit den Ratsuchenden die für sie passenden Lösungskonzepte zu entwickeln.

Thematische Schwerpunkte
Es wird vor dem Hintergrund des systemischen und lösungsorientierten Beratungsansatzes an folgenden Fragestellungen gearbeitet:
- Welche Lösungen bevorzugen Klientinnen und Klienten, die wir als Beratungspersonal nur schwer nachvollziehen können?
- Welche Aspekte/Teile im Leben der Klientinnen und Klienten gilt es für Beratungskräfte zu entdecken?
- Wer erteilt wem welche Aufträge in der Beratungssituation?
- Wie kann ich als Mitarbeitende/r in der Beratung Situationen positiv für den weiteren Beratungsverlauf nutzen?
- Wie gehe ich mit fordernden und/oder unmotivierten Klientinnen und Klienten um?
- Wie komme ich mit der Beratungsklientel zu einer gemeinsamen Zielvereinbarung?

weitere Informationen

Ab 21. November 2016

Grundausbildung „Schuldnerberatung in der Sozialarbeit“

Die Grundausbildung vermittelt in 15 Präsenztagen (drei Module in Berlin) und 10 Tagen Selbststudium in Form von E-Learning-Einheiten und Lernbriefen sowie Online-Seminaren, zu denen sich alle Teilnehmenden von ihrem jeweiligen Rechner zuhause aus einfinden, einen hohen Standard an fundiertem Fachwissen für die komplexe Arbeit der Schuldnerberatung. Die Weiterbildung berücksichtigt dabei laufend die aktuellen Entwicklungen im Arbeitsgebiet.

weitere Informationen

ab Nov 2017 (Vorankündigung)

Systemische Supervision und Coaching

Supervision und Coaching bilden im Berufsalltag wichtige Instrumente zur Professionalisierung und Reflexion der eigenen Berufsrolle und beruflichen Praxis. Sie dienen der persönlichen Weiterentwicklung und Erweiterung der persönlichen wie beruflichen Kompetenzen. Diese berufsbegleitende Weiterbildung ermöglicht das Erlernen der theoretischen Grundlagen sowie deren praktische Umsetzung. Den theoretischen Hintergrund bildet die Systemtheorie. Sie lernen Supervision und Coaching als ressourcen- und lösungsorientiertes und konstruktives Handlungsfeld kennen.

Die Weiterbildung bietet einen starken Praxisbezug. Die von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern parallel zur Ausbildung selbstständig durchgeführten Supervisons- und Coachingprozesse werden fachlich begleitet und supervidiert.

weitere Informationen